Du hast Probleme mit der Formatierung Deiner Bachelor-, Masterarbeit oder Dissertation? Ich kann Dir helfen!

Inzwischen verfüge ich über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Gestaltung von Abschlussarbeiten und betreute bereits über 100 Studenten. Dabei ging es nicht immer nur um die reine Formatierung der Arbeit sondern oft auch um die Erstellung professioneller Abbildungen (wie z.B. Schaubilder, Flussdiagramme und 2D-/3D-Diagramme) sowie Tabellen.

Der Anspruch dabei ist eine so professionelle Formatierung, die in ihrer Erscheinung nicht von einem wissenschaftlichen Buch zu unterscheiden ist.

Idealablauf

Folgende Schritte stellen den Idealablauf der Formatierung einer wissenschaftlichen Arbeit dar. Je früher der Auftrag erteilt wird, umso kleiner ist – erfahrungsgemäß – der Aufwand für beide Seiten.

  1. Kontaktaufnahme
  2. Besprechung der Inhalte und Formatierung
  3. Erstellung einer Word-Vorlage
  4. bei Bedarf: Kurzeinweisung zur Verwendung der Vorlage
  5. Schreibphase, ggf. Erstellung von Inhalten (Abbildungen etc.)
  6. Kontrollformatierung
  7. Lektorat (selbstorganisiert)
  8. Abschlussformatierung und .pdf-Erstellung

Wenn diesem Idealablauf gefolgt wird, kommt es so gut wie nie zu Komplikationen.

FAQ

Frage: Was kostet Deine Leistung?

  • Antwort: Das ist recht unterschiedlich und richtet sich nach den Inhalten Deiner Arbeit. In der Regel wird es sich um 50 bis 150 Euro netto bewegen.

Frage: Kannst Du mir mal eben bei dem Problem XYZ helfen?

  • Antwort: Nein, mein Angebot ist ganzheitlich. In einschlägigen Office-Foren wird dir sicher geholfen. Manchmal bin ich dort auch aus Spaß an der Freude aktiv.

Frage: Entsprechend Deinem Idealablauf bin ich schon bei Punkt 5/6. Kann ich trotzdem Deine Dienste in Anspruch nehmen?

  • Antwort: Ja. Sollte es durch die Verwendung keiner oder einer schlechten Vorlage zu Mehraufwand kommen, dann wird es etwas teurer. Eine Einschätzung kann ich erst nach Sichtung des aktuellen Stands geben.

Frage: Kann ich die Vorlage* nach meinem Bachelor auch im Master für Seminararbeiten oder die Masterarbeit verwenden?

  • Antwort: Ja, Du kannst sie verwenden. Die Weitergabe ist dagegen ausgeschlossen. *Das gilt auch für Vorlagen, die aus der entstehenden Arbeit generiert werden (können).

Frage: Wie sieht es mit der Vertraulichkeit aus?

  • Antwort: Alle Unterlagen werden streng vertraulich behandelt. Hierbei gelten für mich die gleichen Regeln wie für Lektoren.

Frage: Kennst Du einen guten Lektor?

  • Antwort: Ja, ich vermittle gerne und berechne dafür nichts.

Frage: Meine Frage ist hier nicht aufgeführt. Was kann ich tun?

  • Antwort: Schreib mir einfach!

Kontakt

hilfe@formatierungshilfe.de